Verdauungsstörungen: Symptome

Verdauungsstörungen: Symptome

Blähungen, Völlegefühl & Co. – typische Symptome bei Verdauungsstörungen.

Verdauungsstörungen können sich in vielfältiger Form zeigen. Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden, bei denen sich keine organische Ursache für die Probleme finden lässt, gehen häufig mit Blähungen, Verstopfung, Völlegefühl oder Übelkeit einher.

Häufige Symptome bei Verdauungsstörungen

Zu den besonders häufigen Symptomen zählen zum Beispiel:

Auch Durchfall, Fettstühle sowie Druck- und Verkrampfungsgefühle können im Rahmen von Verdauungsstörungen auftreten. Viele Betroffene haben auch den Eindruck, bestimmte Lebensmittel oder schwere bzw. ungewohnte Mahlzeiten nicht (mehr) zu vertragen.

Tipp:
Bei Verdauungsstörungen können homöopathische Arzneimittel wie Digesto Hevert® Verdauungstropfen oft gute Dienste leisten – gerade wenn sich durch eine ärztliche Untersuchung keine Erkrankung nachweisen lässt oder wenn die Beschwerden nur nach dem Genuss bestimmter Speisen auftreten.