Homöopathische Wirkstoffe bei Verdauungsstörungen

Eichhornia (Wasserhyazinthe)

Die Wasserhyazinthe (Eichhornia crassipes) ist in Südamerika, Australien und Afrika heimisch. Sie hat blauviolette Blütenstände und Blattstiele, die als Schwimmblasen wirken.

Eichhornia in der Homöopathie: Wirkt gegen Meteorismus (Blähungen) und unterstützt effektiv die Funktion der Verdauungsorgane, insbesondere der Leber und Bauchspeicheldrüse.